Sammlung: Blaufränkisch


Wir geben es zu: wir sind echte Blaufränkisch-Fans. In Österreich weit verbreitet, ist er in Württemberg als Lemberger bekannt. Er bringt Kirsch- und Beerennoten mit, dazu ein kräftiges Säure- und Tanningerüst. Das sorgt für einen kernigen Geschmack und lange Lagerfähigkeit. Und die Sorte nimmt hervorragend die Eigenschaften des Bodens auf, seien es Wildkräuter vom Heideboden am Neusiedlersee, kalkig-kreidige Nuancen vom Leithaberg oder steinige Noten vom Eisenberg im Südburgenland. Wir präsentieren hier den Blaufränkisch in seiner ganzen Vielfalt.

8 Produkte