Sammlung: Kissinger

Kissinger


Mitten in Rheinhessen liegt das Weingut von Jürgen und Sonja Kissinger mit seinen 13 Hektaren. Der Boden ist hier etwas gehaltvoller, überwiegend Löss und Kalkmergel, kein Wunder also, dass die Gegend landwirtschaftlich geprägt ist. Entsprechend bringen die Weine ein gutes Maß an Struktur und Fülle mit, was ihnen richtig gut steht. Bei den Rebsorten dominieren die weißen, wobei sich Riesling und Burgundersorten die Waage halten.

In den letzten Jahren hat das Weingut eine enorme Entwicklung hingelegt. Sohn Moritz ist jetzt mit dabei, bringt Erfahrungen aus dem Ausland mit. Die Umstellung auf biologischen Weinbau ist inzwischen abgeschlossen und 2019 ist der erste zertifizierte Jahrgang. Seitdem geht es Schlag auf Schlag und auf den 2020er Etiketten prangt schon das Demeter-Logo. Dieser Fortschritt ist auch den Weinführern nicht verborgen geblieben, so vergibt Eichelmann glatte vier Sterne.

Von Beginn an gehörten die "DUO" getauften Vater-Sohn-Weine zu den Rennern. Der DUO No. 1 Sauvignon Blanc Fumé und der DUO No. 2 Scheurebe sind jetzt endlich im neuen Jahrgang verfügbar, erstmals offiziell biozertifiziert. Allen Rotweinfreunden können wir den im Barrique ausgebauten Spätburgunder Herrenberg ans Herz legen, der mit fülliger Würze aufwartet und auch diejenigen auf seine Seite ziehen kann, die sonst zum Spanier greifen. Das alles ist Biowein aus Rheinhessen!

17 Produkte