Sammlung: Pedro Olivares


Pedro Olivares


Pedro Olivares ist große Höhen gewöhnt: bis auf 1100 Meter Höhe wachsen die Rebstöcke. Die daraus resultierenden Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht ermöglichen ihm auch in Andalusien Weine mit Struktur und Ausdruck. Okay, allergisch gegen Hochprozentiges darf man auch bei ihm nicht sein, aber der Alkohol unterstützt eher als dass er sich vordrängelt. Pedro besitzt Rebanlagen in insgesamt drei Provinzen, alle Weine sind daher deklassifiziert und als "Wein aus Spanien" ausgezeichnet.

Eine Spezialität von ihm sind alte Sorten. Den Bobal baut er sowohl reinsortig als auch in Kombination mit Monastrell aus. Beide sind als Naturwein vinifiziert, also spontanvergoren, ungeschönt, unfiltriert und minimal geschwefelt, genau wie weitere Sorten aus der Serie WILD. Das sind alles fruchtig-kräuterige Sachen, die da in die Flasche kommen!

6 Produkte