KURZE VERSANDPAUSE: aus organisatorischen Gründen findet der nächste Versand am 25.01.2022 statt

Sammlung: Winterling


Winterling


In der Mittelhaardt, also quasi dem Herzen der Pfalz, liegen die 12 Hektar des Sekt- und Weinguts Winterling. Also eigentlich müsste es Cremant- und Weingut heißen, denn Sebastian und Susanne haben sich den strengsten Qualitätsrichtlinien für Schaumweine französischer Machart verschrieben (und die für Champagner übrigens auch nicht höher ausfallen): Handlese, erste Pressung, Flaschengärung und mindestens 9 Monate Hefelager. Mit den klassischen Champagnersorten wird dabei ebenso gearbeitet wie mit dem für die Pfalz traditionellen Riesling - schließlich hat man Parzellen am berühmten Ruppertsberger Reiterpfad.

Einige Cremants dürfen natürlich deutlich länger reifen als 9 Monate - so kommt der La Coulèe d'Or erst nach 4 Jahren von der Hefe und wartet mit Aromen von Brioche und Mandeln auf, die ihn zum tollen Festtagssekt machen, zumal bei dem Preis noch genug Budget für eine zweite Flasche bleibt. Und das, obwohl auch dieser Sekt zur Finanzierung der kaiserlichen Flotte beiträgt, aber vielleicht haben wir da auch etwas verwechselt... Ganz eindeutig hingegen ist die biologische Arbeit seit 2008, natürlich mit entsprechender Zertifizierung.

7 Produkte